11. Mai 2019: Europa und seine Bürger in den Grenzregionen

Die Stiftung “Geen Grens“ und die Deutsch Niederländische Gesellschaft zu Aachen organisieren - in Zusammenarbeit mit der Euroregion Maas Rhein Nord und der Euregio Maas Rhein - eine Debatte über Europa und die Grenzregionen im Rahmen der Europawahlen zum Europäischen Parlament.

Wann: Samstag 11. Mai 2019
Uhrzeit: 11 bis ca. 13:15 Uhr.
Wo: Theaterhotel Die Orangerie
Adresse: Achter de Orangerie 1, 6041 JX Roermond Nederland

Folgende Mitglieder des Europäischen Parlaments nehmen an der Debatte teil:

  • Jeroen Lenaers (NL): Europäische Volkspartei (Christdemokraten)
  • Arndt Kohn (DE): Progressive Allianz der Sozialisten und Demokraten (SPD)
  • Sophie in 't Veld (NL): Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa

An der Debatte nehmen auch Kandidaten aus den Grenzregionen Limburg & NRW teil.

  • Daniel Freund (DE): Die Grünen/Europäische Freie Allianz (DIE GRÜNE)
  • Jacques Michel Bloi (NL): Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (VVD)
  • Vera Taks (NL): Progressive Allianz der Sozialisten und Demokraten (PvdA)
  • Michael Terwiesche(DE): Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (FDP)
  • Fotis Matentzoglou (DE): Konföderale Fraktion der Vereinigten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke (DIE LINKE)

Anmelden über das Kontaktformular, mit als Addressat "Anmeldung Veranstaltung".

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Aktivität begrüßen zu dürfen.